Become a Member
← Alle Artikel
Longlife Learning
04. Mai 2020

Jetzt für nexture + Logo abstimmen

Der Name der neuen Organisation für Architekturnachwuchs steht seit Mitte April fest: „nexture + Junge Planende und Entwerfende gebauter Umwelt“. Bis zum 30. April konnten Entwürfe für das Logo eingereicht werden. Die Organisatoren trafen eine Auswahl, unter der Ihr nun bis zum 17. Mai 2020 abstimmen könnt

Zur Erinnerung

Alles nahm seinen Anfang in Darmstadt, als sich Anfang März 2020 130 Vertreter von deutschsprachigen Architekturfachschaften trafen. Doch bei einem reinen Vernetzungstreffen blieb es nicht, die Studierenden beschlossen eine nachhaltige Nachwuchsorganisation der Architekturbranche zu gründen. Die Abstimmung für den neuen Namen fand auf NXT A statt. Damit möchten die Studierenden die Lücke schließen, die zwischen den Hochschulen und Kammern besteht. nexture + hat zum Ziel Architekturstudierende und Absolventen untereinander aber auch mit den Hochschulen und Verbänden zu vernetzten.

Nach der Namensfindung soll nun auch die Logofindung demokratisch stattfinden. Daher trafen die Organisatoren von nexture + eine Vorauswahl unter den Einsendungen. Unter den vier Vorschlägen könnt Ihr nun bis zum 17. Mai abstimmen.

Wir sind gespannt auf das Ergebnis.

Text: Isa Fahrenholz

Titelbild: Nach dem Treffen in Darmstadt und die dortige Gründung der Nachwuchsorganisation für die Architekturbranche sucht nexture + nun nach einem Logo. Bild: Rita Bruckner
Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner