Become a Member
← Alle Artikel
Any
29. September 2020

Die digitale Brücke zwischen Planern und Herstellern

Digitales Planen und Bauen ist die Zukunft. Das sieht auch Patric de Hair so, Geschäftsführer und CEO von Plan.One. Plan.One ist ein herstellerübergreifendes Vergleichsportal für Bauprodukte und als intelligentes Assistenzsystem von Architekten für Architekten konzipiert. Es ermöglicht das schnelle Auffinden und Vergleichen von, für das jeweilige Bauvorhaben, passenden Produkten und deren direkte Integration in den digitalen Planungsprozess. Wir sprachen mit dem Architekten Patric de Hair über die Chancen von BIM, die Corona-Krise als Digitalisierungsbooster und darüber, welchen Herausforderungen die Bauwirtschaft sich in Zukunft stellen muss.

79 Prozent der deutschen Bauunternehmen wollen in den nächsten Jahren „Building Information Modeling” (BIM) nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt die 2019 veröffentlichte Studie „Digitalisierung der deutschen Bauindustrie“, für die die Unternehmensberatung PwC einhundert Unternehmen aus den Bereichen Planung, Design, Bau und Anlagenbau befragt hat. Digitales Planen und Bauen ist die Zukunft. Das sieht auch Patric de Hair so, Geschäftsführer und CEO von Plan.One. Plan.One ist ein herstellerübergreifendes Vergleichsportal für Bauprodukte und als intelligentes Assistenzsystem von Architekten für Architekten konzipiert. Es ermöglicht das schnelle Auffinden und Vergleichen von, für das jeweilige Bauvorhaben, passenden Produkten und deren direkte Integration in den digitalen Planungsprozess. Das 2016 gegründete Unternehmen will die digitale Brücke zwischen Planern und Herstellern im Bauwesen schlagen und die Digitalisierung der gesamten Bauindustrie mit vorantreiben. Denn verglichen mit anderen Branchen wie etwa die der Telekommunikation, ist der Grad der Digitalisierung und der Automatisierung der Bauwirtschaft eher gering. Mittlerweile hat man aber auch hier erkannt, dass die Digitalisierung ein Erfolgsfaktor ist und mehr Vorteile als Nachteile im Planungsprozess bietet. In unserer neuen Podcast Folge „Plan.One“ von NXT A Dialog sprechen wir mit Patric de Hair, der selbst Architekt ist, über die Chancen von BIM, die Corona-Krise als Digitalisierungsbooster und darüber, welchen Herausforderungen die Bauwirtschaft sich in Zukunft stellen muss.

 

In unserem aktuellen Podcast sprachen wir mit Patric de Hair, der selbst Architekt ist, über die Chancen von BIM, die Corona-Krise als Digitalisierungsbooster und darüber, welchen Herausforderungen die Bauwirtschaft sich in Zukunft stellen muss. Foto: Plan.One
Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner