Become a Member
← Alle Artikel
Any
30. Januar 2021

Community Check #21

Bei NXT A steht das A für architecture – und für die Menschen dahinter. In unserer Porträt-Serie stellen wir Euch kluge Köpfe der Architektur-Szene vor. Heute stellen wir Euch vor wer hinter NXT A steht – ein Team aus Architektinnen, KunsthistorikerInnen- und RestauratorInnen. Heute stellen wir Euch Leonie Krane vor 

Leonie Krane ist Studierende der Kommunikationswissenschaft und Soziologie. Nach Stationen in PR- und Werbeagenturen unterstützt sie jetzt als Werkstudentin NXT A und New Monday. Leonie kümmert sich um die Social Media-Kanäle, konzipiert Newsletter und schreibt für beide Online-Magazine.

Welchen Podcast hörst oder welches Buch liest Du gerade am liebsten und warum? 

Am liebsten höre ich TED Talks von Speakern aus verschiedenen Bereichen oder “99% Invisible” für Designthemen. Diese neuen Perspektiven inspirieren mich und ganz nebenbei lernt man noch etwas dazu. Und natürlich unsere eigenen NXT A-Podcasts finde ich spannend! Außerdem lese ich wahnsinnig gern. Für ein bestimmtes Buch kann ich mich deshalb gar nicht entscheiden, weil es so viele sind. Wenn ich viel zutun habe, sind Hörbücher mein Begleiter über den Tag.

Was ist Dein Lieblingsplatz in Deinen vier Wänden?

Klingt komisch, aber es ist tatsächlich mein Schreibtisch. Der steht direkt vor dem Fenster, ist also der hellste Platz in meiner Wohnung. Hier kann ich wunderbar arbeiten, lernen und momentan auch ganz Corona-konform an Videokonferenzen teilnehmen  – und ich kann immer wieder nach draußen auf den Westpark schauen.

Was ist Dein Lieblingsplatz in Deiner Stadt?

München ist eine Stadt, in der ich viele Lieblingsplätze habe. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen, die Hackerbrücke für Sonnenuntergänge und Feierabendbier, und ansonsten die schönen Cafés im Glockenbachviertel für einen Brunch mit Freund*innen.

Wo findet man Dich, wenn Du nicht im Büro sitzt?

Auf dem Fahrrad unterwegs zu Freunden, in die Uni oder in den Englischen Garten.

Wofür würdest Du Dich gerne mehr engagieren?

Ich bin Mitglied einer Studenteninitiative für Marketing, in der sich deutschlandweit Student*innen engagieren und unglaublich tolle Events auf die Beine stellen. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich in einem der Eventteams mit anpacken. Man kann sich gar vorstellen, wie viel Arbeit hinter Kongressen und Workshops stecken – Hilfe ist da immer willkommen.

Foto: privat
Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner
Friends Friends Friends Friends Friends Friends Friends