Become a Member
← Alle Artikel
Architecture
02. August 2021

BDA Preis Bayern 2022 ausgelobt

Der Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Bayern, lobt bereits zum 25. Mal den „BDA Preis Bayern“ aus

Der „BDA Preis Bayern“ hat sich in seiner über 50-jährigen Geschichte als renommiertester Architekturpreis in Bayern etabliert. Im Rahmen des „BDA Preis Bayern“ wird auch wieder der BDA Studienpreis (vormals Nachwuchspreis) vergeben. 

Der „BDA Preis Bayern“ wird an Bauherr:innen und Architekt:innen gemeinsam für beispielgebende, besondere baukünstlerische Leistungen verliehen und soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für qualitätsvolle Gestaltung zu schärfen sowie alle maßgeblich daran beteiligten zum persönlichen Engagement für eine klimagerechte Architektur aufrufen. Allen Projekten sollte ein verantwortlicher Umgang mit Ressourcen zugrunde liegen sowie eine vorrauschauende Planung für zukunftsfähige Gebäude mit einer langen Nutzungsdauer. Diesem ganzheitlichen Ansatz kommt auch unter der Beachtung der Positionen des BDA-Postulats „Das Haus der Erde“ eine besondere Bedeutung zu. 

Der „BDA Preis Bayern“ ist ein Ehrenpreis. Die Architekt:innen und Bauherr:innen der prämierten Bauwerke werden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung ausgezeichnet. Die prämierten Bauwerke/Ensembles (Preisträger) werden für den BDA Bundespreis die „Große Nike“ nominiert. 

Der „BDA Preis Bayern 2022“ wird kuratiert von Amandus Samsøe Sattler aus München. 

Die diesjährige Jury bilden: 

Sven Aretz, Aretz Dürr Architektur BDA, Köln
Kirstin Bartels, Cityförster Hamburg
Adeline Seidel, Editorial Office for Architecture & Design, Frankfurt
Peter Tschada, Orange Bauwerk GmbH, Berlin
Prof. Petra Wollenberg, Professorin für Entwerfen, Entwurfstheorie und Entwerfen im Städtebaulichen Kontext, Fachhochschule Erfurt 

Die Kategorien sind: 

– Wohnungsbau
– Bauen für die Gemeinschaft
– Gewerbe- und Verwaltungsbau
– Bauen im Bestand/Denkmal
– Besondere Bauten
– Studienpreis (gesonderte Auslobung) 

Teilnahmeberechtigt sind alle Architekt:innen aus dem In- und Ausland gemeinsam mit ihren Bauherr:innen. Zugelassen sind ausschließlich Bauwerke/Ensembles, die im Bundesland Bayern realisiert und seit dem 1. Januar 2019 fertiggestellt wurden. Die Bewerbung erfolgt online. Auslobung und Registrierung unter www.bda-preis-bayern.de. Dateneingabeschluss ist am 20. August 2021, 12:00 Uhr.

Der BDA Preis Bayern wird vom Bund Deutscher Architekten in Bayern bereits zum 25. Mal ausgelobt. Foto: Thomas Mayfried
Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner
Friends & Benefits Friends & Benefits Friends & Benefits Friends & Benefits Friends & Benefits Friends & Benefits Friends & Benefits